Die HPE Altoline 6800 Switch-Serie ist ein Top-of-Rack (ToR-)Leaf-Switch mit großem Puffer für hochleistungsfähige Cloud-Rechenzentren im kompakten 1-HE-Formfaktor. Der Switch ermöglicht L2- und L3-Switching bei einer Leitungsgeschwindigkeit über bis zu 48 GbE-SFP+-Anschlüsse mit 6 100-GbE-QSFP28-Uplinks. Der Switch lässt sich auch als WAN-Router zur Verbindung von Rechenzentren bereitstellen.

Neuerungen

  • Hochdichte 10-GbE-Anschlüsse, kurze Latenzzeit und erweiterte Paketverarbeitung für anspruchsvolle Anwendungen.
  • Verteilte Open Networking-Lösung für eine größere Auswahl für Kunden.
  • Unterstützt VXLAN L2 und L3 für effiziente Netzwerkvirtualisierung in Overlay-Umgebungen.
  • Redundante Lüfter und Netzteile für Bereitstellungen in Rechenzentren.

Funktionen

Lösung mit großem Puffer ermöglicht Kunden die Bereitstellung einer verlustfreien Architektur

Die HPE Altoline 6800 Switch-Serie ist eine OCP-zertifizierte, verteilte Open-Networking-Lösung, die Kunden eine Auswahl an Hardwareplattformen und Netzwerkbetriebssystemen (NOS) bietet.

Umfasst den ONIE-Loader (Open Network Install Environment) für eine einfache Installation des Netzwerkbetriebssystems.

Hochleistungsfähiges Switching von Rechenzentren mit großem Puffer für eine verlustfreie Netzwerkleistung

Die HPE Altoline 6800 Switch-Serie ermöglicht die Skalierung der Serverperipherie mit Kupfer- oder Glasfaser-Serververbindungen mit 1/10-GbE und 100-GbE-Uplinks in einem ganz neuen Maßstab mit hoher Dichte im 1-HE-Design.

Broadcom Qumran-MX ASIC bietet niedrige Latenz (720 Nanosekunden) für sehr anspruchsvolle Anwendungen in Cloud-Rechenzentren.

Der Switch ermöglicht hochleistungsfähiges Switching sowie Wire-Speed-Paketweiterleitung.

1+1 interne redundante und Hot-Plug-fähige Netzteile und 5+1 redundante Lüftereinschübe erhöhen die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit.