WLAN-Controller/Switches

Die HPE 870 Unified Wired-WLAN Appliance bietet eine skalierbare Lösung für IEEE 802.11n- und IEEE 802.11ac-Zugangspunkte und erlaubt großen Unternehmen ihre anspruchsvollen drahtlosen Netzwerke gegen Ausfälle zu sichern. HPE 870 unterstützt bis zu 1536 Zugangspunkte und bis zu 30.000 Benutzer. Sie bietet eine Failover-Redundanz von unter einer Sekunde und sorgt zuverlässig für Business Continuity. Dank Benutzerzugangskontrolle und -Verwaltung, Unterstützung für IEEE 802.3az, schnellem Roaming, erweiterter QoS, umfassendem HF-Management und IPv4/IPv6-Unterstützung wird die Leistung der meisten bandbreitenintensiven Sprach- und Videoanwendungen in Client-Umgebungen mit großer Dichte optimiert.

Neuerungen

  • Hotspot 2.0 R1 nutzt 802.11u für eine nahtlose Verbindung zu von Serviceanbietern betriebenen Wi-Fi-Netzwerken
  • Ermöglicht die automatische Erkennung, Auswahl und Authentifizierung von Netzwerken
  • Ermöglicht mobilen Clients die Erkennung von Roaming-Partnern

Funktionen

Leistung und Zuverlässigkeit im gesamten Unternehmen

Die HPE 870 Unified Wired-WLAN-Appliance bietet zuverlässige Weiterleitungskapazitäten, um der zunehmenden Anzahl von mobilen Anwendern und Geräten gerecht zu werden. Sie bietet Unterstützung für bis zu 1536 verwaltete Zugangspunkte und einen zentralisierten Durchsatz von 40 G.

Unterstützt sowohl zentrale als auch verteilte Weiterleitungsoptionen für unübertroffene Anwendungsleistung und WLAN-Skalierbarkeit.

Bietet ein sich selbst optimierendes Wireless-Netzwerk mit Wi-Fi Clear Connect HF-Optimierung, automatischer Interferenzabschwächung und dynamischem Client-Lastenausgleich für erweiterte Konnektivität in Clientumgebungen mit großer Dichte.

Unterstützt 802.1x Hot-Backup, N+1-, N+N- und 1+1-Redundanz für eine Fehlererkennung in weniger als einer Sekunde, um die Servicekontinuität in großen Unternehmensnetzwerken sicherzustellen.

Bietet granulare Zugangskontrollrichtlinien auf der Grundlage von Committed Access Rate (CAS, festgelegte Zugriffsrate), QoS-Profilen, SSID oder Access-Point-Standort für Benutzer, Anwendung und BYOD-Initiativen.

Zuverlässige Sicherheit und Schutz vor Bedrohungen

Die HPE 870 Unified Wired-WLAN Appliance bietet integrierte Wireless Intrusion Detection und entsprechenden Schutz und unterstützt Virtual Service Domains, um Sicherheitsrichtlinien gemäß Abteilung oder Standort einzusetzen.

Bietet zuverlässige Sicherheit und zuverlässigen Schutz vor Bedrohungen sowie eine Unterstützung für integrierte oder externe Authentifizierungsserver sowie für integrierte Endpoint Admission Defense (EAD).

Bietet Rollen- oder SSID-basierten Zugriff über eingebettete Firewalls, um Clients vor Angriffen von außen zu schützen und um den Zugriff auf bestimmte Netzwerkressourcen einzuschränken.

Niedrigere Gesamtbetriebskosten und vereinfachtes Management

Die HPE 870 Unified Wired-WLAN-Appliance verringert die Gesamtbetriebskosten dank eingeschränkter lebenslanger Garantie.

Vereinfacht die Konfiguration, Verwaltung, Fehlerbehebung und Richtlinienumsetzung für kabelgebundene und kabellose Netzwerke mit dem einzelnen Verwaltungstool von HPE.

Senkt die Kosten für die Implementierung von redundanten Konfigurationen