Mit einer maximalen Anzahl gleichzeitiger Datenrate 867Mbps im 5GHz-Band und 400Mbps im 2,4-GHz-Band liefern Aruba 303 H Unified Hospitality Access Points Hochleistungs-Gigabit-Wi-Fi für Hospitality und Gastbenutzer und Niederlassungen zu einem attraktiven Preis. Sie unterstützt mehrere Benutzer MIMO (MU-MIMO) und 2 räumliche Streams (2SS), um eine gleichzeitige Datenübertragung für bis zu zwei Geräte, optimieren der Durchsatz und die Netzwerkeffizienz. Die Aruba 303H AP kombiniert mit Wireless- und verkabelten Zugriff in einem kompakten Gerät. Drei lokale Gigabit Ethernet-Anschlüsse stehen für den sicheren Anschluss kabelgebundener Geräte an das Netzwerk zur Verfügung. Über einen dieser Anschlüsse kann das angeschlossene Gerät auch über PoE mit Strom versorgt werden. Dieser multifunktionale Wave 2 Access Point liefert eine erstklassige WLAN-Verbindung für das Gastgewerbe und Niederlassungen, und ermöglicht Benutzern eine unterberechungsfreie Verfügbarkeit mit niedrigen Gesamtbetriebskosten (TCO).

Funktionen

Leistungsfähiger 802.11ac Wave 2 AP für Hotel- und Gaststättengewerbe sowie Zweigstellenbüros

Die Aruba 303H Unified Hospitality Access Points bieten auf einer einzigen Plattform sowohl einen controllerbasierten Modus als auch einen Sofortmodus. Kunden können einen Modus aktivieren und zu einem anderen wechseln, sollten sich die Anforderungen ändern.

Das 303H AP kann von Aruba Central in der Cloud verwaltet oder von Aruba AirWave vor Ort verwaltet werden.

Liefert bis zu 867 Mbit/s im 5 GHz-Bereich (mit 2SS/VHT80 Clients) und bis zu 400 MBit/s im 2,4-GHz-Bereich (mit 2SS/VHT40 Clients).

Unterstützt Multi-User MIMO (MU-MIMO) und 2 spatiale Ströme (2SS), um die gleichzeitige Datenübertragung an bis zu zwei Geräte zu ermöglichen, und sorgt so für einen maximalen Datendurchsatz und eine höhere Effizienz im Netzwerk.

Die Adaptive Radio Management (ARM) Technologien von Aruba – einschließlich Aruba ClientMatch, AppRF, Clarity und AirMatch – garantieren, dass die 303H-Geräte die beste Funkverbindung haben, und bieten dennoch dynamische Kontrolle und Sichtbarkeit für WLAN und Anwendungen, insbesondere in den sich verändernden Umgebungen.

Kosteneffizienter Access Point Wave 2

Die Aruba 303H Unified Hospitality Access Points, die Nachfolgeversion der vorhandenen Aruba 205H Access Points, bieten umfassendere Funktionen zum Vorteil der Kunden.

Durch den geringeren Einheitspreis im Vergleich zum vorhandenen 205H AP ist dieser AP besonders für Kunden geeignet, die den vorhandenen 205H ersetzen oder ihr Netzwerk erweitern möchten.

Flexible Bereitstellungsoptionen

Die Aruba 303H Unified Hospitality Access Points unterstützen verschiedene Befestigungsmöglichkeiten, einschließlich Wandbefestigung, Unterputzkasten und Schreibtischmontage, und passt so optisch nett und unkompliziert in die unterschiedlichsten Umgebungen.

drei lokalen GbE-Ports können zur Verbindung von verkabelten Geräten mit dem Netzwerk verwendet werden, und liefern POE-Strom zur Flexibilität und Stabilität für Benutzer in Zweigniederlassungen und Fernarbeitsplätzen.

Versorgt durch IEEE 802.3af PoE oder 48 V Gleichstrom.