Die HPE FlexFabric 5700 Switch-Serie eröffnet neue Möglichkeiten für die Erweiterung Ihres Unternehmensnetzwerks durch Hinzufügen von Kapazitäten mit lokalem Switching und L2/Light L3-Unterstützung. Profitieren Sie von den IRF-Erweiterungen für Spine/Leaf-Konfigurationen, um die Netzwerkverwaltung zu vereinfachen und die Serververbindungen zu verbessern. Der FlexFabric 5700 ist gleichbedeutend mit Stabilität und einfacher Verwaltung. IRF reduziert die Verwaltungskomplexität um bis zu 88 % und bietet zudem eine Konvergenzzeit von unter 50 Millisekunden. Sie können sicher sein: Der FlexFabric 5700 kostet bis zu 25 % weniger als Geräte anderer Anbieter und reduziert so die TCO.

Neuerungen

  • Switch-Familie, um die Zugriffsschicht von Netzwerken zu erweitern.
  • Netzwerk-Fabric-Erweiterung mit lokaler Switching-Kapazität.
  • Geringere Gesamtbetriebskosten als andere Anbieter dank einfacherer Verwaltung.
  • Erweiterte IRF-Unterstützung von bis zu 30 Switches sorgt für weniger Komplexität bei der Verwaltung.
  • OpenFlow und SDN automatisieren manuelle Aufgaben und beschleunigen die Servicebereitstellung.

Funktionen

Erweitern Sie Ihr Rechenzentrumnetzwerk ohne Bedenken

Die HPE FlexFabric 5700 Switch-Serie erweitert Ihr Unternehmensnetzwerk durch Hinzufügen lokaler Switching-Kapazität für bessere Skalierbarkeit, sodass Sie mehr Kunden unterstützen können.

Bis zu dreißig (30) HPE FlexFabric Switches können über einen CB-Switch (Controlling Bridge) zum Netzwerk hinzugefügt und verwaltet werden – zur Verbesserung der Serververbindungen.

Der FlexFabric 5700 Switch-Serie bietet dank 1/10GbE-Anschlüssen mit Unterstützung für SFP sowie BASE-T-Anschlüssen mit 10/40GbE-Uplinks zahlreiche Auswahlmöglichkeiten für Ihr Budget und Ihre Umgebung.

Hochleistungsfähiges Switching im Rechenzentrum

Die HPE FlexFabric 5700 Switch-Serie bietet bis zu 960 Gbit/s Switching-Kapazität für die anspruchsvollsten Anwendungen.

Ermöglicht lokales Switching und nimmt im Gegensatz zu Port-Multiplexern anderer Anbieter am Netzwerk teil.

Kurze Latenzzeit, weniger als 1,5 Mikrosekunden 10GbE-Latenzzeit, sorgt für verbesserten Durchsatz und weniger Paketverluste.

Geschäftliche Flexibilität und Ausfallsicherheit mit Comware 7

Die HPE FlexFabric 5700 Switch-Serie bietet IRF mit einer Konvergenzzeit von unter 50 Millisekunden für eine schnellere Reaktionszeit der Anwendungen.

Die 5700 Switch-Serie unterstützt Spine/Leaf-IRF zur Verbesserung der Netzwerkagilität mit ECMP und schnellerer Konvergenz.

In Service Software Update (ISSU) ermöglicht Hochverfügbarkeit, da Updates im Hintergrund aufgespielt werden, ohne dass ein Neustart erforderlich ist.

Einfachheit und niedrigere TCO

Die HPE FlexFabric 5700 Switch-Serie vereinfacht die Switch-Verwaltung mit IRF um bis zu 88 %.

Keine versteckten Software-Lizenzierungskosten, alle Betriebssystemfunktionen sind bei Switch-Kauf im Lieferumfang enthalten.

Automatisieren Sie langwierige Aufgaben mit Software-Defined Networking (SDN) und geben Sie Ressourcen frei.