Die HPE Altoline 6921 Switch-Serie besteht aus OCP-zertifizierten, verteilten 10-GbE-Open-Networking-Switches auf x86-Basis in einem 1U-Formfaktor für Rechenzentren mit niedriger Latenzzeit. Die ideale Lösung für den Einsatz in webbasierten Umgebungen als 10-GbE-Serverzugriff-Switch; optimiert für Rechenzentren mit Warm-/Kaltgängen mit umkehrbarer Luftzirkulation. Sie bieten Hardwaresupport für VXLAN und eignen sich ideal für den Einsatz in Multi-Tenancy- und Overlay-Umgebungen. Profitieren Sie von dem optimierten Design und dem ONIE Bootloader bei der Implementierung verschiedener Netzwerkbetriebssysteme und von der freien Auswahl bei den Verwaltungs- und Koordinierungstools.

Neuerungen

  • 10-GbE-Kupfer- oder Glasfaser-SFP+-Ports mit hoher Dichte und geringer Latenz für anspruchsvolle Anwendungen.
  • OCP-Zertifizierung, ONIE Boot-Loader, verschiedene Netzwerkbetriebssysteme, einfache Installation.
  • Verteilte Open Networking-Lösung mit Intel x86-Prozessor.
  • VXLAN für effiziente Netzwerkvirtualisierung in Overlay-Umgebungen.
  • 10GbE/40GbE, redundante Lüfter und Netzteile für Bereitstellungen in Rechenzentren.

Funktionen

Auswahlmöglichkeiten durch offene und verteilte Netzwerke

Die HPE Altoline 6921 Switch-Serie ist eine OCP-zertifizierte, verteilte Open-Networking-Lösung, die Kunden eine Auswahl an Hardwareplattformen und Netzwerkbetriebssystemen bietet.

Umfasst den ONIE-Loader (Open Network Install Environment) für eine einfache Installation des Netzwerkbetriebssystems.

Sie haben eine Auswahl an verschiedenen Betriebssystemen, darunter auch das Netzwerkbetriebssystem Cumulus Networks Linux.

Bietet eine Vielzahl von Verwaltung- und Koordinierungstools aus einem immer größeren Partnernetzwerk.

Das Intel x86-Prozessor-Subsystem ermöglicht das Laden von gängigen Anwendungen und Dienstprogrammen von Drittanbietern

Leitungsgeschwindigkeit von 10GbE und 40GbE für Skalierbarkeit und anspruchsvolle Anwendungen

Die HPE Altoline 6921 Switch-Serie bietet mit 48 10GBASE-T- oder 10-GbE SFP+- und 6 40-GbE-Uplink-Ports (Glasfaser) eine hohe Dichte für hochleistungsfähige und flexible Bereitstellungen.

Unterstützt bis zu 48 10GbE-Verbindungen für Serverskalierbarkeit mit 6 40GbE-Uplinks.

Der Switch bietet Hardwaresupport für VXLAN VTEP und eignet sich ideal für Multi-Tenancy- und Overlay-Technologien.

Bietet Flexibilität für 10GbE-Top-of-Rack-Bereitstellungen.

Hochleistungsfähiges Switching im Rechenzentrum

Die HPE Altoline 6921 Switch-Serie bietet 1,44 Tbit/s Switching-Kapazität für die anspruchsvollsten Anwendungen.

Der Switch unterstützt einen Durchsatz von bis zu 1 Bpps für datenintensive Umgebungen.

Extrem kurze 40-Gbit/s-Latenzzeit von > 0,6 µs für eine beeindruckende Reaktionszeit

Mit bis zu 6 40GbE-QSFP+-Anschlüssen ist der Switch die ideale Lösung für extrem schnelle Uplinks.

Die redundanten Netzteile und Lüfter lösen temperaturbezogene Probleme in Implementierungen mit Warm-/Kaltgängen.

Einfachheit und niedrigere TCO

Die HPE Altoline 6921 Switch-Serie vereinfacht die Switch-Bereitstellung, -Verwaltung und -Koordinierung mit zahlreichen zuverlässigen Tools aus der Linux-Community bzw. dem Linux-Partnernetzwerk.

Mit optimierten Hardware- und zahlreichen Softwareoptionen hilft der 6921 Switch Ihnen, Ihren Anforderungen gerecht zu werden.

Mit dem Intel x86-Prozessor steht Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Softwaretools für den Einsatz in Servern und Netzwerken zur Verfügung.

Bietet Rationalisierungseffekte zur Erfüllung der Anforderungen Ihrer webbasierten Rechenzentren.