Verwaltete L3 Ethernet-Switches mit festem Anschluss

Die HPE Altoline 6900 Switch-Serie besteht aus verteilten kostengünstigen 1/10GbE-Open-Networking-Switches in einem 1U-Formfaktor für Rechenzentren. Ideal für den Einsatz in Cloud-Umgebungen als 10/100/1000 Base-T-Serverzugriff, optimiert für Rechenzentren mit niedrigem Stromverbrauch und ohne Lüfter. Profitieren Sie von dem optimierten Design und dem ONIE-Boot-Loader (Open Network Installation Environment) für die Implementierung verschiedener Netzwerkbetriebssysteme; Cumulus Networks oder Pica8 für eine freie Auswahl der Verwaltungs- und Koordinierungstools.

Neuerungen

  • Kostengünstige höhere 1/10GbE-Anschlussdichte für Skalierbarkeit und anspruchsvolle Anwendungen.
  • ONIE Boot-Loader für verschiedene Netzwerkbetriebssysteme und einfache Installation.
  • Verteilte Open Networking-Lösung für eine größere Auswahl für Kunden.
  • Umweltfreundlichere Rechenzentren mit energieeffizienter Stromversorgung.
  • Redundante Netzteile für Implementierungen in Rechenzentren.

Funktionen

Auswahl für offene und verteilte Netzwerke

Die HPE Altoline 6900 Switch-Serie ist eine verteilte Open-Networking-Lösung, die Kunden eine Auswahl an Hardwareplattformen und Netzwerkbetriebssystemen bietet.

Umfasst den ONIE-Boot-Loader (Open Network Install Environment) für eine einfache Installation des NOS.

Sie haben eine Auswahl an verschiedenen Netzwerkbetriebssystemen, darunter auch Cumulus Networks Linux NOS oder Pica8 PicOS.

Bietet eine Vielzahl von Verwaltung- und Koordinierungstools aus einem immer größeren Partnernetzwerk.

Gigabit Serveranschlüsse mit Leitungsgeschwindigkeit und 1/10GbE-Uplinks für Skalierbarkeit

Die HPE Altoline 6900 Switch-Serie bietet mit 48/10/100/1000BASE-T RJ-45-Anschlüssen eine hohe Dichte für kostengünstige und flexible Implementierungen.

Unterstützung von bis zu 4 x 10GbE-Uplinks für leistungsstarke Verbindungen.

Abhängig vom implementierten NOS können zwei 20GbE-QSFP+-Anschlüsse für Stacking-Einheiten verwendet werden.

Hochleistungsfähiges Switching im Rechenzentrum

Die HPE Altoline 6900 Switch-Serie bietet 128 Gbit/s Switching-Kapazität für anspruchsvolle Anwendungen.

Dual-Core ARM Cortex A9-CPU bietet mehr Verarbeitungsleistung.

Die Altoline 6900 Switch-Serie unterstützt umweltfreundlichere Rechenzentren mit einem energieeffizienten typischen Stromverbrauch von 122 W.

Redundante Netzteile und das lüfterlose Design lösen temperaturbezogene Probleme in Implementierungen mit Warm-/Kaltgängen.

Einfachheit und niedrigere TCO

Die HPE Altoline 6900 Switch-Serie vereinfacht die Switch-Bereitstellung, -Verwaltung und -Koordinierung mit zahlreichen zuverlässigen Tools aus der Linux-Community bzw. dem Linux-Partnernetzwerk.

Mit den optimierten Hardware- und zahlreichen Softwareoptionen erleichtert der Altoline 6900 Ihnen die Erfüllung Ihrer Netzwerkanforderungen.

Ihnen steht eine Auswahl an zahlreichen gemeinsamen Softwaretools für den Einsatz in Servern und Netzwerken zur Verfügung.

Bietet Rationalisierungseffekte zur Erfüllung der Anforderungen Ihrer webbasierten Rechenzentren.