Netzwerkverwaltungssoftware

Die Aruba Network Protector SDN Application ermöglicht die automatische Feststellung des Netzwerkzustands und der Sicherheit in Echtzeit über SDN-fähige Netzwerke und bietet einfache Sicherheit für BYOD-Umgebungen. Die Aruba Network Protector SDN Application nutzt Aruba Virtual Application Networks (VAN) SDN Controller, um die Netzwerkinfrastruktur mit intelligenten Sicherheitsfunktionen aus der TippingPoint RepDV Labs Datenbank zu programmieren. So werden Sicherheitsrichtlinien in der gesamten Netzwerkinfrastruktur durchgesetzt und Unternehmen profitieren von Transparenz und dem Schutz vor mehr als 1 Million böswilligen Botnet-, Malware- und Spyware-Sites.

Neuerungen

  • Ablaufbasierte, dynamische Zugriffssteuerungslisten (ACL)
  • Größere Inspektionsabstände pro Switch und Gerät
  • Hochverfügbarkeit
  • Erweitertes richtlinienbasiertes Routing für Benutzer anhand einer Whitelist/Blacklist/Greylist

Funktionen

Einfache Sicherheit für BYOD-Umgebungen

Die Aruba Network Protector SDN Application bietet neue Funktionen für die Automatisierung und Steuerung der Transparenz von Bedrohungen für Unternehmen, die Netzwerkverbindungen über BYOD-Modelle (Bring Your Own Device) unterstützen.

Die Anwendung lässt sich für große Unternehmensumgebungen auf Tausende von Endpunkten skalieren.

Die Aruba Network Protector SDN Application verringert den Zeitaufwand für die Behebung von Sicherheitsproblemen von Tagen oder Wochen auf wenige Stunden.

Ermöglicht automatisierte Analyse des Netzwerkstatus

Die Aruba Network Protector SDN Application verbessert die Transparenz und Genauigkeit im Netzwerk.

Diese Anwendung priorisiert bestimmten DNS-Datenverkehr (z. B. geschäftskritisch) und schränkt nicht kritischen DNS-Datenverkehr (z. B. Social Media) ein.

Bietet Erkennung von Bedrohungen in Echtzeit in unternehmensweiten Campus-Netzwerken

Die Aruba Network Protector SDN Application schützt vor mehr als 1 Million böswilligen Botnet-, Malware- und Spyware-Sites.

Die Anwendung ermöglicht die Charakterisierung von Sicherheitsbedrohungen in Echtzeit basierend auf der HP TippingPoint RepDV (Reputation Digital Vaccine) Cloud Service-Datenbank.

Die Aruba Network Protector SDN Application kann cloudbasierte Informationen über Sicherheitsbedrohungen behandeln.

Proaktives IT-Management von Sicherheitsbedrohungen

Die Aruba Network Protector SDN Application ermöglicht die Nutzung von ablaufbasierten, dynamischen Zugriffssteuerungslisten (Access Control Lists) und sorgt damit für mehr Sicherheit.

Die Anwendung ermöglicht größere Inspektionsabstände pro Switch und Gerät.

Die Anwendung bietet anhand einer Whitelist/Blacklist/Greylist ein erweitertes richtlinienbasiertes Routing für Benutzer.

Die Aruba Network Protector SDN Application ist im Aruba SDN App Store erhältlich.