Netzwerkautomatisierung zur Vereinfachung des Rack-Server-Networking im großen Maßstab. HPE Smart Connect Manager ist eine innovative Lösung, die erstklassige HPE ProLiant-Server und Arista-Netzwerktechnologie nutzt, um das Rack-Server-Networking für Großunternehmen und Cloud-Dienstanbieter zu vereinfachen, die Bereitstellungen im großen Maßstab vornehmen. HPE Smart Connect Bundles beinhalten den HPE Smart Connect Manager und können Serveradministratoren dabei helfen, einfach und schnell eine große Anzahl an HPE ProLiant Gen9-Servern und HPE ProLiant Gen10-Servern miteinander zu verbinden – dadurch kann die Server-Netzwerkverbindung (für Dutzende von Server-Racks) vereinfacht, automatisiert und validiert und die Bereitstellung von Infrastrukturen für Rechenzentren beschleunigt werden.

Funktionen

Optimierte Beschaffungsprozesse mit geprüften, workloadbasierten Kombinationen

Die HPE Smart Connect Bundles bieten vordefinierte Hardware und Lizenz-Bundles, um den Bestellvorgang so einfach wie möglich zu gestalten. Bei einer Bestellung von 15 Server-Racks reduzieren HPE Smart Connect Bundles die Anzahl der SKUs von 36 auf 4, einschließlich der erforderlichen Software, Lizenzen und Verkabelung.

Auswahl eines Bundles basierend auf der Workload, mit allem was erforderlich ist, um eine komplette Netzwerklösung zu erstellen. Skalierung durch das unkomplizierte Hinzufügen von zusätzlichen Workload-Kits nach Bedarf.

Jedes validierte Design wird mit einer empfohlenen Stückliste ausgeliefert, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Komponenten bestellt wurden.

Wachsen Sie mit Ihrem Unternehmen – von zwei bis 15 Server-Racks

Die HPE Smart Connect Bundles können bis zu 15 Racks (480 Server) innerhalb weniger Minuten konfigurieren - im Vergleich zu traditionellen manuellen Methoden, die Tage erfordern.

Verwaltung der gesamten Topologie - von der Server-NIC über die Leaf/Spine-Fabric, mit ausführlichen Informationen zu Zustand und Assets.

Basierend auf einer Leaf/Spine-Rechenzentrums-Netzwerkarchitektur nach Industriestandard werden Server-Konnektivität und Management-Aktivitäten mithilfe von HPE Integrated Lights Out (iLO) Redfish API und Arista CloudVision Software implementiert.

Automatisierter, getesteter und wiederholbarer Prozess für vorhersagbare Ergebnisse

HPE Smart Connect Bundles stellen sowohl Server als auch Netzwerke kontinuierlich bereit - durch Automatisierung, welche menschliche Fehler reduziert und so Ressourcen freisetzt, um sich auf Projekte mit höherer Wertschöpfung konzentrieren zu können.

Einfaches Benutzererlebnis mit minimalen Eingriffen durch den Benutzer vereinfacht das Management, den Betrieb und die Wartung.

Ein vollständiges Lifecycle Management mit automatischer Überprüfung der Umgebung, einschließlich einer Überprüfung der Kabel, bestätigt, dass die Infrastruktur wie geplant funktioniert.

Einfache Ausführung von Wartungsaufgaben im Netzwerk, wie z. B. orchestrierte Firmware-Upgrades.