Wie macht es Cyberinc möglich, Bedrohungen zu beseitigen, bevor sie den Endpunkt eines Benutzers erreichen? Die über das HPE Complete-Programm verfügbare Cyberinc-Lösung nutzt die Leistungsfähigkeit der Isla Isolation Platform von Cyberinc, um Bedrohungen aus dem Internet, aus E-Mails und Dokumenten proaktiv zu verhindern. Isla verwendet modernste Isolationstechnologie, um Bedrohungen zu neutralisieren und zu verhindern, bevor diese aktiv werden können, vereinfacht die Sicherheitsstrategie und bietet sofortigen Schutz. Abruf-, Ausführungs- und Rendering-Funktionen, die ein Browser normalerweise am Endpunkt durchführt, werden fern des Endpunktes des Benutzers und außerhalb des Netzwerks ausgeführt und bieten vollständigen Schutz, indem aktiver Code in einen Datenstrom harmloser Pixel umgewandelt wird. Für den Endbenutzer ergeben sich keine wesentlichen Änderungen des Benutzererlebnisses oder der Produktivität. Das Internet ist mit Isla jetzt sicherer.

Funktionen

Vollständige Sicherheit vor Web-Malware – Komplexität beheben und Produktivität steigern

Die über HPE Complete verfügbare Cyberinc-Lösung schützt Netzwerk und Endpunkte vor Web-Malware.

Bietet umfassenden Schutz vor browserbasierten Angriffen über das Internet, E-Mail und infizierte Dokumente.

Der vereinfachte Architekturansatz ermöglicht Skalierbarkeit und Geschwindigkeit.

Verbessert die Produktivität der IT-Mitarbeiter und reduziert gleichzeitig das organisatorische Risiko von Cyberangriffen.

Nahtloses Benutzererlebnis bei vollständiger Isolation von webbasierten Bedrohungen

Die Cyberinc-Lösung verwendet ein KI-gesteuertes Isla Air-Gap-Protokoll, das sich dynamisch an Inhalte, Netzwerke und Displays anpasst und für ein nahtloses und transparentes Benutzererlebnis sorgt.

Verfügbar als On-Premise-, Cloud- und Hybrid-Implementierungen, um den Anforderungen des Unternehmens gerecht zu werden.

Isla unterstützt alle wichtigen Plattformen, einschließlich Windows®, macOS und Linux®.

Einfache Skalierbarkeit bei gleichzeitiger Beibehaltung der zentralen Steuerung, Überwachung und Intelligenz

Die Cyberinc-Lösung wird mit dem Isla Control Center geliefert, das ein zentraler Management- und Kontrollpunkt für eine vereinfachte Bereitstellung und Verwaltung ist.

Bietet individuelle und gruppenrichtlinienbasierte Kontrollen.

Fügen Sie Benutzer hinzu und skalieren Sie die Kapazität schnell mit automatisiertem Lastausgleich und Failover.

Konfigurieren Sie benutzerdefinierte Benutzerprofile und Zugriffsbeschränkungen.

Umgehen Sie vertrauenswürdige Websites und Anwendungen.

  • Windows ist in den USA und/oder anderen Ländern eine Marke oder eingetragene Marke der Microsoft Corporation. Linux ist in den USA und anderen Ländern eine eingetragene Marke von Linus Torvalds. Alle weiteren genannten Marken von Dritten sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.